24h Schlüssel-Nodienst | Unsere Leistungen 


Schließanlagen

Was versteht man eigentlich unter einer Schließanlage? Eine Schließanlage ist System, das aus mehreren Schließzylindern besteht. Dabei stehen die einzelnen Schließzylinder in funktionalem Bezug zueinander. Der Schlüssel Notdienst Dresden erstellt Zentralschlossanlagen, Hauptschlossanlagen und Generalhauptschlüsselanlagen. Der Fachmann unterscheidet zwischen gleichschließenden Zylindern, klassischen Schließanlagen und elektronischen Schließanlagen. Gleichschließend bedeutet, dass mehrere Schließzylindern mit einem Schlüssel aufgesperrt werden können. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass das komplexe Thema in einem Beratungsgespräch für den Kunden einfacher und verständlicher wirkt. Wir sind für Sie vor Ort und erläutern Ihnen gerne die Vorteile oder Nachteile von Schließanlagen. Lassen Sie sich von uns beraten und wir bringen Ihnen das Gefühl der Sicherheit wieder zurück! Rufen Sie jetzt den Schlüssel Dienst Dresden an wir vermitteln Sie weiter!




Einbruchsicherheit

Neben Türnotöffnungen bietet der Schlüsseldienst Dresden einen kompetenten Einbruchsschutz an. Da es meist der Fall ist, dass das verlorene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen nach einem Einbruch einem mehr zu schaffen machen als der materielle Schaden, sollten Sie sich ausführlicher mit Sicherheitstechniken der heutigen Zeit auseinandersetzen. Diese verringern die Gefahr eines Einbruchs drastisch. Statistischen  Daten zufolge, werden mehr als die Hälfte der Einbrüche durch das Aufhebeln von Türen oder Fenster mit Hilfe eines Schraubenziehers, vollzogen. Ebenfalls bewiesen ist es, dass rund 2/3 der Einbrüche tagsüber stattfinden: eben zu der Zeit, zu der man es am wenigsten vermuten würde und zu der die wenigsten Menschen Zuhause sind. Es gibt unterschiedliche Methoden des Einbruchschutzes. Dabei unterscheiden Experten zwischen mechanischen Absicherungen und elektronischen Absicherungen. Mechanische Absicherungen sorgen meist dafür, dass beim Einbruch mehr Lärm entsteht, welcher den Einbrecher abschreckt und den Einbruchsprozess verlangsamen. So könnten Ihre Nachbarn eher darauf aufmerksam werden und den Einbrecher "verscheuchen". Zu den mechanischen Abriegelungen zählen beispielsweise Kastenzusatzschlösser, Querriegel oder Panzerriegel. Der Ansatz bei elektronischen Absicherungen ist ein Anderer. Hierbei wird kein Einbruch direkt verhindert! Elektronische Absicherungen melden einen versuchten Einbruch. Lassen Sie sich vom Schlüsseldienst Dresden näher beraten. Rufen Sie uns jetzt an!




empty